garten heimat logo

Petunien richtig pflanzen und pflegen

Petunien im Blumenbeet
Petunien im Blumenbeet
Quelle: © garten-heimat.de
Mai 30, 2022
-
von
Michael Hirschmiller
Petunien gehören gemeinsam mit Begonien und Geranien zu den beliebtesten Kübelpflanzen für Balkon und Terrasse. Die schönen trichterförmigen Blüten verzaubern den ganzen Sommer über. Petunien werden als einjährige Pflanzen kultiviert und sind leicht zu pflegen.

Wissenswertes und Fakten rund um die Petunie

Petunien sind krautige, bunt blühende Pflanzen, die bei uns meistens einjährig kultiviert werden. Durch ihr farbenfrohes Erscheinungsbild und die trichterförmigen Blüten, ist die Petunie heute eine der beliebtesten Pflanzen.

Sie eignet sich in besonderer Weise für Blumentöpfe und Kübel auf dem Balkon und auf der Terrasse.

SUBSTRAL Düngerstäbchen für alle Blühpflanzen*
  • Fördert die Blütenbildung und sorgt dank Eisengehalt für sattes Blattgrün
  • Einfache und schnelle Anwendung
  • Wirkt langfristig

Letzte Aktualisierung am 1.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf dem Markt sind vier Arten erhältlich: die sehr groß und üppig blühenden Grandilflora-Petunien, die kompakt, klein und üppig blühenden Multiflora-Petunien, die kleinwüchsigen NanaCompacta-Petunien und hängende Pendula-Petunien.

Gut zu wissen: Botanisch ist die aus Südamerika stammende Pflanze mit dem Tabak verwandt.

Pflanzzeitpunkt für Balkon und Garten

Wer Petunien selbst ziehen möchte, kann das ab Mitte Februar auf einer warmen Fensterbank oder in einem kleinen Anzuchthaus für den Innenbereich tun.

Die Setzlinge dürfen erst nach den Eisheiligen langsam nach draußen umziehen.

Viel häufiger jedoch werden die meist sehr günstig angebotenen Petunien im Frühjahr als Jungpflanzen im Topf gekauft.

Auch hier gilt, dass die Pflanzen erst nach den Eisheiligen draußen sicher sind und den ganzen Frühjahr und Sommer hindurch unermüdlich blühen werden.

Petunien am richtigen Standort pflanzen

Die aus Südamerika stammenden Petunien lieben die Sonne und brauchen viel Licht. Sie gedeihen auch im Halbschatten, blühen dann aber oft nicht ganz so schön und üppig wie in der prallen Sonne.

An vollsonnigen Balkonen und an den hellsten Orten auf der Terrasse fühlen sich die Petunien am wohlsten und danken das viele Licht mit ebenso vielen bunten Blüten.

Hat die Petunie tagsüber volle Sonne müssen Gartenfreunde darauf achten, dass die Pflanze an besonders heißen Sommertagen nicht zu sehr austrocknet.

Wind und Zugluft mögen Petunien überhaupt nicht.

Die Petunie eignet sich auch als Beetpflanze im Freiland. Allerdings lieben auch Schnecken die hübschen Dauerblüher und fressen eine Pflanze innerhalb einer Nacht kahl. Daher sollte die Petunie nur durch einen speziellen Schneckenzaun gesichert im Freiland gedeihen oder findet doch besser ein sicheres Plätzchen auf der Terrasse, der Fensterbank oder dem Balkon.

Petunien-Blüte
Quelle: © garten-heimat.de

Petunien Pflegetipps

Früher hieß es, Petunien müssen regelmäßig ausgeputzt werden, damit sich überhaupt neue Blüten bilden. Heute werden oft „selbstputzende“ Züchtungen angeboten, die es verzeihen, wenn Verblühtes nicht sofort abgezupft wird.

Trotzdem lohnt es sich, alleine des schönen Aussehens wegen, die alten, verblühten Blüten regelmäßig abzunehmen.

Die hängenden Sorten können bei viel Wärme anfangen zu schießen. Dann lohnt es sich, die Triebe einzukürzen und einen kompakten Wuchs mit üppiger Blüte zu fördern.

Lesetipp: Auch Begonien bringen Farbenvielfalt in den Garten oder in die eigenen vier Wände.

Gießen

Petunien haben einen hohen Wasserbedarf und sollten niemals ganz oder über einen längeren Zeitraum austrocknen. Am besten vertragen sie reichlich kalkarmes Wasser. Wer kein Regenwasser zur Verfügung hat, kann stark kalkhaltiges Leitungswasser vorher durch einen Filter aufbereiten.

Gegossen wird immer direkt auf die Erde und niemals über die zarten Blüten oder die Blätter. Stehen die Petunien unter freien Himmel, können starke Regengüsse Blüten und Blätter beschädigen. In diesem Fall helfen Ausputzen und Rückschnitte.

Düngen

Die farbenfrohen Sommerblüher haben einen sehr hohen Nährstoffbedarf. Am besten werden sie zu Beginn in einen gut durchlässigen und mit Nährsubstanzen angereichertes Substrat gesetzt. Den Sommer über sollten sie alle 14 Tage eine großzügige Düngergabe über das Gießwasser bekommen.

GREEN24 Petunien - flüssiges Spezialdünger Konzentrat*
  • Flüssiger Spezialdünger für Petunien
  • Optimale Nährstoffaufnahme dank abgestimmter Komplexverbindungen
  • Einfache Anwendung über das Gießen

Letzte Aktualisierung am 30.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Häufig gestellte Fragen

Kann man Petunien überwintern?

Ja, Petunien kann man ähnlich wie Geranien überwintern. Dazu brauchen sie einen hellen Ort, der konstant Temperaturen von 5 bis 10 Grad bietet. Direkte Sonne muss nicht sein, Helligkeit dagegen schon. Fürs Winterquartier werden die Pflanzen im Herbst stark zurückgeschnitten und bekommen den Winter über nur ab und zu eine kleine Gabe Wasser.

Warum kleben Petunien?

Petunien sind Nachtschattengewächse und diese haben oft winzig kleine Fäden an ihren Blättern. Fassen wir sie an, empfinden wir das als eine Klebrigkeit. Bis zu einem gewissen Grad ist das Kleben bei Petunien also normal. Allerdings können die Pflanzen auch von Läusen und Milben befallen werden, die für einen sonderbaren Glanz, welke Blätter und eine unangenehme Klebrigkeit sorgen. Dann helfen nur sanfte Insektenschutzmittel oder das Entsorgen der Pflanze.

garten-heimat-newsletter-cover
Premium Produkte auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 30.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Premium Produkte auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 1.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Newsletter
garten-heimat-newsletter-cover
*Transparenz ist uns wichtig: Diese Seite finanziert sich über Werbung und Produktempfehlungen. Weiterführende Links auf dieser Webseite sind u.a. sogenannte Affiliate-Links. Wenn auf so einen Affiliate-Link geklickt und eingekauft wird, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich dabei nicht. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Copyright © 2022 garten-heimat.de
starmagnifiercrosschevron-down