garten heimat logo
garten heimat badge logo

Efeu komplett entfernen - Das gibt es zu beachten!

Er ist sehr bienenfreundlich, immergrün und besitzt eine attraktive Gestalt. Allerdings breitet er sich rasend schnell aus und kann an bewohnten Mauerwerken großen Schaden anrichten. Die Rede ist von Efeu. Das Entfernen von Efeu kann sich unter Umständen schwierig gestalten. Wir haben die besten Tipps für Sie gesammelt und zusammengestellt.
Juni 10, 2021
Emma von garten-heimat
Efeu, welcher entfernt werden soll
Efeu, welcher entfernt werden soll
Quelle: © garten-heimat.de

Wann darf man Efeu entfernen?

Wenn die grüne Kletterpflanze nicht schnell genug entfernt wird, setzt sie sich an Löchern und Fugen fest und erweitert diese.

Das erkundungsfreudige Gewächs kann sehr schwer werden und ist sogar in der Lage, Dachziegel anzuheben. Deswegen ist ein übermäßiges Wuchern unbedingt zu vermeiden.

Wenn Sie Efeu dauerhaft als Zierde oder als Schutz vor Kälte oder Wärme am Haus behalten wollen, ist ähnlich wie beim Hortensie schneiden ein regelmäßiger Rückschnitt beziehungsweise ein teilweises Entfernen dringend erforderlich.

Da Efeu gern als Brutmöglichkeiten für Vögel genutzt wird, gilt es, die richtige Jahreszeit für das Entfernen der Pflanze auszuwählen.
Angebot
Roundup AC Unkrautfrei, Fertigmischung zur Bekämpfung von Unkräutern, Gräsern und Moos , 2,5 Liter Kanister*
  • Anwendungsfertige Lösung mit Express Unkrautbekämpfung mit schnell sichtbarer Wirkung bereits nach 1 Stunde
  • Unkrautvernichter mit Expresswirkung über das Blatt der Pflanzen- werden Sie Frei von Unkraut ohne Glyphosat
  • Gegen ein- und zweikeimblättrige Unkräuter und Gräser auf Wegen und Plätzen mit Holzgewächsen, unter Obstgehölzen und Ziergehölzen sowie gegen Moos

Letzte Aktualisierung am 19.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beachten Sie: Der Aufwand einen komplett überwuchernden Efeu vom Mauerwerk zu entfernen wird oft unterschätzt.

Grundsätzlich gilt, wenn Efeu droht, den eigenen Garten zu überwuchern, darf man ihn entfernen, auch wenn der Ursprung beim Nachbarn zu finden ist. Denn auch als Bodendecker kann die Pflanze irgendwann lästig werden.

Wenn der Hausbesitzer die Fassade dringend sanieren muss, darf er rein rechtlich gesehen, Efeuranken entfernen, auch wenn Vögel darin nisten.

Efeu bietet zahlreichen Tieren einen idealen Lebensraum und dient als hervorragendes Nahrungsangebot für Vögel. In dem Geflecht der grünen Kletterpflanze tummeln sich Bienen, Schmetterlinge, Amseln, Haussperlinge und Gartengrasmücken.

Für den Naturhaushalt ist der Efeu sehr nützlich. Mithilfe seiner Pollen und seinem Nektar lockt er die Insekten erfolgreich an. Deswegen ist es ratsam, den Efeu nicht im blühenden Zustand zu schneiden oder zu bekämpfen.

Efeu blüht recht spät im Jahr, was die kleinen tierischen Lebewesen zu schätzen wissen, da sie zu der Zeit meist keine anderen Nahrungsquellen finden.

Was kostet Efeu entfernen lassen?

Hartnäckigen Efeu kann man professionell entfernen lassen. Ausschlaggebend für die Kosten ist natürlich die Stärke des Bewuchses und die Größe der betroffenen Fläche.

Generell gilt: Die Größe der Fläche in Kombination mit der Stärke des Efeus sind ausschlaggebend für die Kosten.

Der kostspielige Teil der Arbeit ist das Entfernen der Haftwurzeln. Um diese vollkommen loszuwerden, stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl: die mechanische Entfernung (Abschleifen oder Herauskratzen der Haftwurzeln), das Abflammen (nicht möglich bei Holzwänden oder entflammbaren verbauten Materialien), die Entfernung mittels Hochdruckreiniger und die chemische Entfernung, die allerdings nicht ausreichend ist.
Oftmals muss nach so einer Aktion die Wand saniert werden.

Der Preis muss individuell an die Gegebenheiten angepasst werden. Lassen Sie sich von einem Fachunternehmen beraten.
Efeu entfernen lassen
Quelle: © garten-heimat.de

Wenn Sie Vorarbeit leisten und dabei die Pflanze im Vorfeld zurückschneiden und stutzen, wird es günstiger. Auf jeden Fall muss mit Kosten für die Gerüstaufstellung gerechnet werden. 6 EUR pro m² bis 12 EUR pro m² Fassadenfläche sind übliche Preise.

Bei Putzfassaden gestaltet sich die Entfernung der Haftwurzeln als äußerst kompliziert. Der Efeu hält sich in den kleinsten Rissen auf. 30 EUR pro m² bis 60 EUR pro m² Fassadenfläche sind nicht selten.

Bei Klinkerfassaden ist das Problem, dass die Klinkerfugen häufig beschädigt werden und Sie um eine Neuverfugung nicht herum kommen werden. Die Kosten dabei belaufen sich auf rund 40 EUR pro m² bis 50 EUR pro m². Dies kann jedoch wie gesagt von Einzelfall zu Einzelfall variieren.

Holen Sie sich im Zweifelsfall Angebote von unterschiedlichen Unternehmen ein.

Efeu im Garten entfernen - Stück für Stück Anleitung

Den alles überwuchernden Efeu komplett vom Mauerwerk zu entfernen, stellt eine Herausforderung dar. Wenn Sie ihn lediglich als Bodendecker loswerden wollen, gestaltet sich die Arbeit einfacher.

Efeu von Wänden entfernen:

1. Befeuchten Sie die Wand mit dem Efeu.
2. Ziehen Sie die Triebe vorsichtig aus dem Mauerwerk. Beginnen Sie dabei von oben und arbeiten Sie sich von dort aus Schritt für Schritt nach unten. Dickere Ranken können Sie dabei mit der Gartenschere klein schneiden. Wurzelreste kratzen Sie am besten mit einer harten Bürste aus Draht oder mit einem Spachtel ab.
3. Um ein erneutes Austreiben des Efeus zu verhindern, müssen Sie zum Schluss die Wurzeln ausgraben.
Angebot
Gardena Gartenschere B/S-M: Stabile Rebenschere mit Bypass-Schneide für Pflanzen und frisches Holz bis 22 mm Durchmesser, mit Saftrille und Drahtabschneider, 2-stufige Grifföffnung (8857-20)*
  • Präzise Schnitte: Die Blumenschere eignet sich durch das Bypass Schneidprinzip ideal für Blumen, junge Triebe und frisches Holz
  • Praktische Handhabung: Die Gartenschere überzeugt mit einer optimalen Griffergonomie und sorgt durch die eingearbeitete Weichkomponente für einen rutschfesten Griff beim Schneiden
  • Nützliche Zusatzfunktionen: Die Blumenschere ist mit einer Saftrille, einem Drahtabschneider und mit einem Einhand-Sicherheitsverschluss ausgestattet

Letzte Aktualisierung am 19.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Efeu aus dem Beet entfernen:

1. Auch hier ist es sinnvoll, die Erde zu befeuchten. So lässt sich die Pflanze leichter herausziehen.
2. Schneiden Sie alle oberirdischen Triebe mit der Gartenschere ab.
3. Lockern Sie den Boden mithilfe einer Grabegabel und ziehen Sie anschließend die Wurzeln vollständig heraus.
Gardena NatureLine Spatengabel: Grabegabel zum Umgraben und Auflockern, aus FSC-zertifiziertem Eschenholz, ergonomischer D-Griff (17002-20)*
  • Langlebige Qualität: Die stabilen Langzinken sind aus gehärtetem Qualitätsstahl mit hochwertiger Beschichtung
  • Komfortabler Griff: Dank dem D-Griff liegt die Spaten-Gabel gut in der Hand und ermöglicht eine optimale Krafteinleitung
  • Zertifiziertes Holz: Der robuste Stiel besteht aus hochwertigem Eschenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft

Letzte Aktualisierung am 19.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wenn Sie auf den Gedanken kommen sollten, den Efeu mit Spritzmitteln zu bekämpfen, raten wir ihnen dringend ab.

Es gibt kein geeignetes Mittel, das tatsächlich wirkungsvoll in der Lage ist, den Haftwurzler zu entfernen.

Etliche Hobbygärtner greifen auf Roundup zurück. Jedoch tötet das Glyphosat lediglich die Blattmasse und nur einen geringfügigen Teil der Wurzeln ab.

Beachten Sie außerdem, dass es verboten ist, dieses Mittel auf Flächen wie Pflastersteinen oder Terrassen zu verwenden. Das Gift gelangt schnell ins Grundwasser.

Auch wenn die Handarbeit anstrengend ist, lohnt sich das Resultat. Die Natur bleibt erhalten und den Efeu sind Sie trotzdem langfristig los.

Sie möchten weiterlesen? Dann schauen Sie doch mal beim Ziergarten Beitrag Rhododendron schneiden vorbei!
Jetzt kostenlos zum Newsletter anmelden!
Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, unsere Werbematerialien zu erhalten und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.
*Transparenz ist uns wichtig: Diese Seite finanziert sich über Werbung und Produktempfehlungen. Weiterführende Links auf dieser Webseite sind u.a. sogenannte Affiliate-Links. Wenn auf so einen Affiliate-Link geklickt und eingekauft wird, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich dabei nicht. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Copyright © 2021 garten-heimat.de
starchevron-down